Kurzurlaub in Italien

Italien ist ein sehr facettenreiches Land mit vielen verschiedenen Gesichtern und prädestiniert sich dadurch als besonders lohnenswertes Reiseziel für einen Kurzurlaub. Egal ob Sie einfach nur einmal die klare Bergluft bei einer Wanderung durch die norditalienischen Dolomiten spüren, sich bei einem Spaziergang am Lago Maggiore erholen oder in das Großstadtflair der geschichtsträchtigen Metropole Rom eintauchen wollen. Ein Kurzurlaub in Italien bietet für jeden Geschmack etwas und lässt niemals Langeweile aufkommen.

In welcher Jahreszeit Sie sich auch für einen Kurzurlaub in Italien entscheiden, die Auswahl an Möglichkeiten ist hier schier grenzenlos. Besuchen Sie Florenz und die Toskana, Pisa und Siena. Oder reisen Sie nach Sizilien und erleben Sie südländisches Flair und das italienische „Dolce Vita“. Ski- oder Strandurlaub? Im Winter bieten die Südtiroler Alpen rund um die Stadt Bozen ein wunderschönes Panorama, welches darauf wartet entdeckt zu werden. Oder lieber im Sommer an den Strand von Rimini? Hier ist Badespaß garantiert!

Italien lässt sich sehr gut mit dem Flugzeug erreichen, in jeder Region befindet sich ein größerer Flughafen und von dort aus geht es am Besten mit dem Mietwagen weiter, die Schönheit dieses Landes zu entdecken, welche es so einzigartig macht.